SPD Waibstadt

 

VeranstaltungenMehr Demokratie wagen

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 04.11.2019 von ASF Rhein-Neckar

Nezaket Yildirim, Stella Kirgiane-Efrimidou, Dominique Odar, Ursula Wertheim-Schäfer

Unter diesem Titel waren wir zur politischen Matinee mit Albrecht Müller nach Eppelheim in die Rudolf-Wild-Halle geladen. Gelungen musikalisch umramt wurde dies von Martina Netzer aus Schwetzingen.

 

 

Deshalb waren gespannt was -ein Weggefährte Willy Brandts-, zum 50. Jubiläum der Regierungserklärung am 28.10.1969 unseres Altbundeskanzlers Willy Brandt und respektive zu 25 Jahre Artikel 3 Abs. 2 Grungesetz (am 4. November 1954) zu erzählen hat. Dabei wurden wir nicht enttäuscht und haben einiges mehr erfahren, was man so nicht kannte oder durch  Medienberichte ganz anders in Erinnerung hatte.  Willy Brand war mutig und hat seine Vision deutlich formuliert "mehr Demokratie wagen". Einiges hat er verwirklicht und wir profitieren noch heute davon. 

Beim Austausch nach der Veranstaltung waren wir uns einig "mehr Demokratie" gelingt nur Hand in Hand. Deshalb wagen wir es weiterhin  als AsF gemeinsam und überfraktionell um Parität und um mehr Frauen in den Parlamente zu streiten.                                                               U.W.-S.

Veranstaltungen"Mehr Demokratie wagen"

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 17.10.2019 von Thomas Funk

Willy Brandt formulierte am 28.10.1969 in seiner ersten Regierungserklärung mit dem vielzitierten Satz "Wir wollen mehr Demokratie wagen" die Ausrichtung seiner Regierungszeit, die er dann durchdeklinierte: Herabsetzung des Wahlalters, Herabsetzung der Volljährigkeitsgrenze, mehr Diskurs, mehr Mitbestimmung, eine verstärkte Zusammenarbeit in Europa und die Entkrampfung des deutsch-deutschen Verhältnisses.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 17.05.2019 von Thomas Funk

Auf Eltern wirken Kita-Gebühren wie eine Familiensteuer.

Politiker, Wissenschaftler, Journalisten – sie alle waren schon zu Gast im erfolgreichen Dialogformat der „Lobbacher Gespräche“, die sich jetzt das Thema „gebührenfreie Kitas“ vornahmen. Dazu gingen sie dieses Mal „on tour“ ins Epfenbacher Carl-Ullmann-Haus und luden sich den früheren Kultusminister Andreas Stoch ein, den Initiator des SPD-Volksbegehrens zur Gebührenfreiheit. Gastgeber Reinhard Aldag stellte in seiner Begrüßung das Thema vor,, Kitas in Baden-Württemberg gebührenfrei zu machen – wie in 11 anderen Bundesländern auch.  

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 03.05.2019 von Thomas Funk

So wie kürzlich zum Thema Europa setzen die Sozialdemokraten auch beim Thema Gebührenfreiheit in Kindertageseinrichtungen auf das Format des offenen Bürgerdialogs. Gast ist dieses Mal Andreas Stoch MdL, Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD Baden-Württemberg, der dazu ein Volksbegehren angestoßen hat.

Die Epfenbacher SPD und das Team der Lobbacher Gespräche laden dazu alle Interessierten am Montag, den 13. Mai um 19 Uhr ins Epfenbacher Carl-Ullmann-Haus herzlich ein. Thomas Funk, der SPD Kreisvorsitzende, wird den Abend moderieren.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 03.05.2019 von Thomas Funk

Europa

Auf Wahlplakaten ist es zu lesen: "Europa ist die Antwort!" - stimmt, aber worauf?
Diese Frage diskutiert die Sinsheimer SPD am Mittwoch, den 8. Mai um 18:00 Uhr in der Stadiongaststätte "Zum Griechen" (Schwimmbadweg 11B).

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 07.02.2019 von Thomas Funk

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 01.02.2019 von Thomas Funk

Neujahrsempfang in Sinsheim mit Malu Dreyer

Flankiert vom glücksbringenden Schornsteinfeger, der stadtbekannten „Marie vun Sinse“ und der Blue Note Jazz-Company läutete die SPD Rhein-Neckar ihren diesjährigen Neujahrsempfang ein. Kreisvorsitzender Thomas Funk freute sich über eine vollbesetzte Eventhalle im Technikmuseum Sinsheim, wo er neben Oberbürgermeister Jörg Albrecht und den regionalen Mandatsträgern die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) begrüßen konnte.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 17.01.2019 von Thomas Funk

Nicht zum ersten Mal beweist die SPD Rhein-Neckar einen guten Riecher mit der Auswahl ihres Ehrengastes zum alljährlichen Neujahrsempfang. Wenn am 25. Januar im Sinsheimer Auto- und Technikmusem die Gäste begrüßt werden, wird darunter auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer sein. Wie keine Zweite überzeugt sie als Person, der es gelingt, Vertrauen in sozialdemokratische Politik mit Glaubwürdigkeit zu verbinden.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 17.01.2019 von SPD Rhein-Neckar

Nicht zum ersten Mal beweist die SPD Rhein-Neckar einen guten Riecher mit der Auswahl ihres Ehrengastes zum alljährlichen Neujahrsempfang. Wenn am 25. Januar im Sinsheimer Auto- und Technikmuseum die Gäste begrüßt werden, wird darunter auch die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer sein. Wie keine Zweite überzeugt sie als Person, der es gelingt, Vertrauen in sozialdemokratische Politik mit Glaubwürdigkeit zu verbinden.

Veröffentlicht in Veranstaltungen
am 28.12.2018 von Thomas Funk

Einladung zum Neujahrsempfang der SPD Rhein-Neckar am Freitag, 25. Januar 2019
ab 18.00 Uhr im Technik Museum Sinsheim (Museumsplatz 1, 74889 Sinsheim)